Veranstaltungen/Kurse

Kochbuch

Das Kochbuch

des Kinderschutzbundes Germersheim
einfach – lecker – international

für 6,- €
bei uns erhältlich!

Spendenkonten
Spk Germersheim-Kandel
IBAN DE21548514400020067302
BIC MALADE51KAD

VR Bank Germersheim
IBAN DE84548625000001073567
BIC GENODE61SUW

Bitte bei Überweisungen unbedingt Namen und Anschrift angeben.

Gesucht:

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

für den Begleiteten Umgang

Kinder brauchen beide Eltern!

Vor allem in schwierigen Trennungs- und Scheidungssituationen. Dabei kann der Begleitete Umgang helfen. Wir suchen verantwortungsbewusste Personen, die sich hierfür engagieren wollen.
Im Oktober 2020 beginnt eine neue, im Rahmen einer Mitgliedschaft kostenlose Schulung für Betreuer im Begleiteten Umgang, die sich über 6 Samstage erstreckt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Frau Himmighöfer: Telefon 07274 – 949 1704
bu@kinderschutzbund-germersheim.de

Spendenaktion der Sparkasse: „Gemeinsam hilft!“

250 Euro Spende für den Deutschen Kinderschutzbund Germersheim

Spendenübergabe Sparkasse
Vertreter der Sparkasse bei der Spendenübergabe an den Verein

In unserer Region gibt es unzählige Vereine, die durch die Corona-Pandemie „ausgebremst“ wurden. Das Virus hat eine massive Auswirkung auf das Vereinsleben. Sportstätten wurden geschlossen, Wettkämpfe verschoben und Veranstaltungen – die als wichtige Einnahmequellen dienen – dürfen nicht stattfinden.

Der Sparkasse Germersheim-Kandel ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung sehr wichtig. Deshalb unterstützt sie mit dem Spendentopf „Gemeinsam hilft!“ gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis. Die Vereine waren aufgerufen – innerhalb eines mehrwöchigen Zeitraums – ein Projekt über die Voting-Plattform der Sparkasse einzureichen. Anschließend folgte die Abstimmungsphase, an der alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis für ihre(n) Verein(e) voten konnten.

 

VR-Bank Südpfalz eG spendet für das
HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes Germersheim

Spende VR Bank an KSB
Im Bild Birgit Gehrlein (VR-Bank Südpfalz eG), Yvonne Mork, Koordinatorin im HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes Germersheim

Eine großzügige Spende in Höhe von 500,- € haben wir von Frau Birgit Gehrlein, Filialbereichsleitung der VR-Bank Südpfalz eG. für die Digitalisierung unseres HIPPY-Programmes erhalten. Mit dem Erhalt dieser Spende war es uns möglich 5 Smartphones für unsere Mentorinnen zu kaufen, welche für die Arbeit mit den Familien notwendig sind. Die HIPPY-Mentorinnen sind im ständigen Kontakt mit den zu betreuenden Familien und haben nun die Möglichkeit auch in Zeiten von Corona oder aus anderen Gründen, weshalb die Familie nicht besucht werden kann, die Materialien des Programms der Familie anzubieten.

Die VR-Bank unterstützt seit vielen Jahren unser Familienbildungsprojekt.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Gehrlein für die großzügige Spende.
Diese Spende wird für unsere Arbeit sehr hilfreich sein.

„Gesunde Zähne von Anfang an“

„Jedes Kind hat von Geburt an die Chance auf naturgesunde, kariesfreie Zähne“

Informationsveranstaltung für Eltern

Wo? In Ihrem Miniclub / Ihrer Krabbelgruppe /Hebammenpraxis oder Kindertagesstätte vor Ort
Wann? Nach individueller Terminabsprache mit der Leiterin
Inhalt: Förderung der Zahngesundheit von Babys und Kleinkindern Eltern erhalten Antworten zu Themen wie …

… Zähneputzen ab dem ersten Zahn
… Erster Zahnarztbesuch
… Schnuller und Trinkgewohnheiten
… (Zahn-)Gesundes Essen und Trinken
… Fluoride

Dauer: ca. 60 bis 90 Minuten
Veranstalter: LAGZ Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz e.V.
Referentin: Angelika Kern
Telefon: 06348 – 91 95 45
E-Mail: angelika@anrosch.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

25.000 Euro für Vereine im Landkreis Germersheim.
Wir machen mit.

Jetzt abstimmen!

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Förderer ein, uns bei der Initiative „Gemeinsam hilft!“ der Sparkasse Germersheim – Kandel zu unterstützen.

Unter www.sparkasse-ger -kandel.de/gemeinsam hilft kann vom 8. Juni bis 20. Juli 2020 für die teilnehmenden Projekte abgestimmt werden.

Wir sind dabei und brauchen jede Stimme, um eine der Spenden zu gewinnen.

Worum geht es?

Die Sparkasse Germersheim – Kandel unterstützt bis zu 100 Vereinsprojekte. Für die 30 bestplatzierten Projekte spendet sie insgesamt 25.000 Euro. Zusätzlich erhalten alle Vereine ab 50 Stimmen mindestens eine Spende von 250 Euro.

Die Online – Abstimmung ist ganz einfach: Unser Verein und sein Projekt sind auf www.sparkasse – ger – kandel.de/gemeinsam hilft leicht zu finden. Zur Abstimmung für den Deutschen Kinderschutzbund gelangt ihr direkt unter: https://voting.pitmodule.de/o/147f7a153eaaf56/detail/7932 Jedem Internetnutzer steht pro Projekt eine Stimme zur Verfügung. Zur Teilnahme muss er nur seine E – Mail – Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E – Mail bestätigen. Sie wird nicht zu Werbezwecken verwendet!

Wir würden uns sehr freuen, wenn es uns gemeinsam gelingt, eine der Spenden der Sparkasse Germersheim-Kandel zu gewinnen!

Jede Stimme zählt! Herzlichen Dank an alle, die mitmachen. Los geht´s!

Anmeldung für das HIPPY-Programm
Seien Sie mit dabei!

Im Septemebr startet ein neues HIPPY-Jahr beim Kinderschutzbund.
Möchten Sie ihr Kind spielerisch im Alltag fördern? Mit einfachen Übungen gut auf die Schule vorbereiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Melden Sie sich bis Anfang August bei uns.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

Kosten: 90,- €
Das Programm kann in den ersten 5 Wochen für 20,- € erprobt werden, danach wird erst die restlicheTeilnahmegebühr fällig. Förderanträge und Ratenzahlung sind möglich.

Information und Anmeldung bei der Programmleitung:
Yvonne Mork
Tel.: 07274 – 94 91 804
E-Mail: hippy@kinderschutzbund-germersheim.de

Oder bei unseren Mentorinnen:
Irina: 0152 – 56 95 18 09 (russisch)
Nebiye: 0162 – 82 22 347 (türkisch)
Hanane: 0152 – 58 91 08 23 (arabisch)

Kleiderladen öffnet!

Am Mittwoch den 20.05.2020 von 15:30 – 17:30 Uhr öffnet unser Kleiderladen wieder für Sie seine Türen.
Danach geht es wie gewohnt weiter: montags von 9:30-11:30 Uhr und mittwochs von 15:30 – 17:30 Uhr.
Der Kleiderladen wurde liebevoll umgestaltet und neu hergerichtet.
Ein großes *Dankeschön* an das gesamte Team des Kleiderladens für Ihre Arbeit und Mühe!

Prävention als Kinderschutz zur Abwendung des Coronavirus

Liebe Familien und Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage lassen wir die gesamten Räume des Kinderschutzbundes bis auf weiteres geschlossen.
Das Geschäftszimmer ist weiterhin zu den angegebenen Geschäftszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen.
Tel.: 07274 – 88 47  | E- Mail: info@kinderschutzbund-germersheim.de

Das HIPPY-Programm passt sich individuell mit den Familien an. Die Gruppentreffen sowie die Hausbesuche finden vorerst nicht mehr statt.

Mit diesen Maßnahmen reagieren wir auf einen Beschluss des Landes Rheinland-Pfalz, um die Verbreitung des Virus einzudämmen und uns zu schützen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben sie gesund!

» Familientipps zum Umgang mit Corona

» Hier finden Sie Hilfe

» Tipps bei Langeweile

Beachtliche Spende

Spende Tullaschule Sondernheim190,- € haben die Schüler der Klassen 2a und 2b der Gottfried-Tulla-Grundschule Sondernheim für den Kinderschutzbund Germersheim gesammelt.
Das Unterrichtsthema „Kinder in anderen Ländern“ inspirierte die Schüler dazu, zu helfen.
Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Eltern und Schülerinnen der Nardini Schule Germersheim bereiteten sie Teig zu und es wurden Waffeln und Muffins gebacken. Diese konnten die Kinder dann an vier Tagen in den großen Pausen verkaufen. Dabei kamen mehr als 500 Euro zusammen. Ein Teil der Spende ging nach Afrika, 190,- € an den Kinderschutzbund Germersheim.
Die Spende wurde am 14. Januar an Frau Wiersch, Teamvorstandsmitglied Kinderschutzbund Germersheim, durch die Klassenlehrerinnen Miriam Ludwig und Uschi Kästel in einem Säckchen voller Münzen übergeben.
Da die Schüler wissen wollten, wie denn der Kinderschutzbund Kinder unterstützt, hatten sie nach der Spendenübergabe Zeit und Gelegenheit, sich über die Aufgaben des Kinderschutzbund zu informieren.
Wir bedanken und ganz herzlich bei allen für die Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Diese Spende wird für unsere Arbeit sehr hilfreich sein.

Haar-Galerie Germersheim

spendet an den Kinderschutzbund Germersheim

Spende Haar GalerieAm 20. Dezember 2019 überreichte die Inhaberin der Haar-Galerie Germersheim, Frau Irene Troubat und ihr Team, einen Scheck über 250 Euro an Teamvorstandsmitglied Frau Roswitha Wiersch vom Kinderschutzbund Germersheim. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Troubat für die Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Diese Spende wird für unsere Arbeit sehr hilfreich sein.

„Alle Jahre wieder“

Der Deutsche Kinderschutzbund Germersheim  hat zur Vorweihnachtszeit Kinder zum Backen und Basteln eingeladen.

Kekse backen mit Kindern ist ein riesiger Spaß für die kleinen Bäcker mit den abwechslungsreichen Rezepten. Es duftete nach Zimt und Zucker, nach Vanille und nach Lebkuchengewürz: Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Und gerade für Kinder gibt es nichts Schöneres, als mit dick bemehlten Fingern Teige zu kneten, Kekse auszustechen und das Gebäck bunt zu verzieren. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Mit viel Fantasie und hoch konzentriert fertigten die Kinder Schneemänner, Kekshäuschen und Kerzen. Zum Schluss noch alles trocknen lassen und die süßen Kunstwerke konnten mit nach Hause genommen werden.

An dieser Aktion haben drei Mütter dreizehn anwesende Kinder mit großem Erfolg begeistert.

Eine weitere Aktion war das bereits bekannte Basteln zu Weihnachten

Auf der Suche nach der ein oder anderen Bastelidee für die Weihnachtszeit waren mehr als zehn Kinder zum KSB geeilt. Einige kannten es schon vom vorigen Jahr. Kinder lieben es und an Weihnachten gehört es einfach dazu: Weihnachtsgeschenke, Baumschmuck und Weihnachtssterne zu basteln.
Vorweihnachtszeit gemeinsam mit Kindern gestalten, basteln, malen, ausschneiden, kleben und letztlich das Schenken an die Eltern oder Freunde. Die Bastelideen wurden schnell und begeistert umgesetzt: Sterne aus Bastelhölzern, Filtertüten-Engel, gezierte Wattekugeln und bunte Sterne im Glas.

Anregungen beim Basteln in der Vorweihnachtszeit gaben vier engagierte Mütter, denen es viel Freude bereitete bei ausgesuchten Motiven mit den Kindern zu arbeiten, um sie so ein wenig auf die Feiertage einzustimmen.

Weihnachtspäckchen Aktion der Firma Siemens

Spende SiemensHerzlichen Dank an die Mitarbeiter der Firma Siemens, durch deren Engagement die Weihnachtswünsche vieler Kinder aus den Programmen des Kinderschutzbundes erfüllt wurden.

VR-Bank Südpfalz eG spendet für das HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes Germersheim

VR-BANK-Spendenübergabe
Im Bild links Michael Brilla vom Teamvorstand des Kinderschutzbundes Germersheim, rechts Fr. Gehrlein (VR-Bank Südpfalz eG)

Eine großzügige Spende in Höhe von 500,- € haben wir von Frau Tanja Treiling, Regionaldirektorin der VR-Bank Südpfalz eG. für die Unterstützung unseres HIPPY-Programmes erhalten. Die VR-Bank unterstützt seit vielen Jahren unser Familienbildungsprojekt.

Mit intensivem Lern- und Spielmaterial und regelmäßigen Hausbesuchen werden Familien vor allem mit Migrationshintergrund in der Förderung ihrer Kinder und dem Erlernen der deutschen Sprache unterstützt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Treiling für die großzügige Spende.
Diese Spende wird für unsere Arbeit sehr hilfreich sein.

Herzlichen Dank an die Stiftergesellschaft
der Sparkasse Germersheim-Kandel

Spende Sparkasse 2019Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stiftergesellschaft der Sparkasse
Germersheim-Kandel für die Unterstützung unseres sozialen Engagements durch die großzügige Spende in Höhe von 400 Euro. Diese Spende werden wir für unsere Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Germersheim verwenden.

Herzlichen Dank an Elio-Eis aus Germersheim:

Von Elio-Eis wurden selbst gehäkelte Seepferdchen zu Gunsten des Kinderschutzbundes Germersheim verkauft und so konnten wir uns über eine Spende in Höhe von 350 Euro freuen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Herzlichen Dank an die Sparkasse Germersheim-Kandel

Beim Internationalen Kinderfest am 29.06.2019 stand das Espressomobil der Sparkasse Germersheim-Kandel für vielfältigen Kaffeegenuss zur Verfügung. Nicht nur diesen Erlös spendete die Sparkasse Germersheim – Kandel dem Deutschen Kinderschutzbund Germersheim, sondern wir konnten uns auch über eine weitere Zuwendung aus der Stiftung „Wir fördern, was uns am Herzen liegt“ freuen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Maiß für die großzügige Spende in Höhe von 384,50 Euro. Diese Spende wird für unsere Arbeit sehr hilfreich sein.

Geschwister-Scholl Grundschule spendet für das HIPPY-Programm.

Im Rahmen einer Autorenlesung an der GSS verzichtete Kinderbuchautor Markus Bayer auf sein Honorar, um es einem Hilfsprojekt zugute kommen zu lassen.

Die GSS wählte das HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes aus und überreichte 500,-€ zugunsten des Projekts.

Mit  dem Familienbildungsprogramm HIPPY werden Kinder spielerisch zuhause mit Ihren Eltern auf die Schule vorbereitet.

Wir sagen Herzlichen Dank!

Stolzer Abschluss mit HIPPY-Medaillen beim Sommerfest 2019

Rund 30 Kinder wurden stolz am 7.6.2019 aus dem HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes entlassen. Sie werden in diesem Sommer eingeschult. Die HIPPY Medaillen in Bronze, Silber und Gold gibt es je nach Teilnahmedauer an dem Bildungsprogramm für alle Kinder.

Auf dem Sommerfest treffen sich alle teilnehmenden Familien – dieses Jahr rund 50. Es wurde gespielt, gefeiert, verabschiedet und wie jedes Jahr kam ein beeindruckendes Buffet zustande.

Da konnte auch der Gewitterschauer am Ende der Feier der Stimmung keinen Abbruch tun.

Wir wünschen allen Kinder, die dieses Jahr eingeschult werden, einen gelingenden Schulstart und viel Freude!

Der Kinderschutzbund feiert dieses Jahr sein 35-jähriges Bestehen.

Spende Laienspielgruppe Westheim

Die Laienspielgruppe Westheim hat für uns an ihren Theateraufführungen im Mai eine Spendendose aufgestellt.
Wir bedanken uns herzlich für die Spende in Höhe von 111 Euro und wünschen weiterhin viel Erfolg.