Veranstaltungen/Kurse

Eltern Kind Spielgruppe

Krabbel-/ Spielgruppe
Neuer Kurs ab 15. Februar

Osterbasteln
13.04.2019

Muttertagsbacken
11.05.2019

Foto Kinderschutzbund

Festungsfest
14.-16.06.2019

Kinderfest
29.06.2019

Straßenfest Germersheim
07.-09. 09.2019

Kinderfest

Weltkindertag
20.09.2019

Das Kochbuch

des Kinderschutzbundes Germersheim
einfach – lecker – international

für 6,- €
bei uns erhältlich!

Willkommen auf den Seiten vom Deutschen Kinderschutzbund Germersheim!

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und Ihnen einen Eindruck unserer vielseitigen Tätigkeiten für den Kinderschutz in Germersheim vermitteln. Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über aktuelle Ereignisse.

Unter »Unser Verein« finden Sie Information über den Vorstand, über unsere Ziele, unsere Prinzipien und unsere Arbeitsweise. Auf den weiteren Seiten können Sie sich einen Überblick über »Unser Programm« und »Unsere Kurse« verschaffen. Unter dem Menüpunkt »Ehrenamt« können Sie sich informieren, falls Sie unsere Arbeit unterstützen möchten.

AKTUELLES

Der Kinderschutzbund feiert dieses Jahr sein 35-jähriges Bestehen – nähere Infos folgen noch.

Spende der Firma Nolte

Herzlichen Dank an die Firma Nolte  Germersheim für die großzügige Unterstützung unserer Kinder- + Jugendarbeit

Spende PC Schuhmacher

PC SchumacherDer Kinderschutzbund Germersheim freut sich über eine Geldspende in Höhe von 200 € von der Firma PC Schuhmacher aus Germersheim.

Wir bedanken uns ganz sehr herzlich für diese großzügige Unterstützung unserer Kinder und Jugend- Arbeit.

Spende für den Kinderschutzbund

Spende Dieter MarzAls Dieter Marz, Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth in Germersheim, Anfang des Jahres die Geschichte seiner Kinder- und Jugendzeit während der Jahre des zweiten Weltkriegs aufschrieb und zusammen mit Tony Tranter-Krstev vom Verein Interkultur ein Büchlein mit selbst gezeichneten Bildern anfertigte, war es sein Wunsch, das Büchlein umsonst zu verteilen. Die Empfänger*innen sollten jedoch dazu ermuntert werden, eine Spende für das HIPPY-Programm des Kinderschutzbundes Germersheim zu überweisen. Insgesamt wurden 250 Exemplare des 20-seitigen Büchleins gedruckt und an Interessierten aus dem Seniorenbereich, Schulen, Altenheime, Politiker und Politikerinnen verschickt. Die Druckkosten teilten sich der Verein Interkultur, Dieter Marz selbst und die Stadt Germersheim.

Im Laufe des Jahres sind einige Briefe – u. a. vom Bundespräsidenten, der Bundeskanzlerin, Ministerin Julia Klöckner, Staatsminister Thomas Gebhardt, Gregor Gysi und Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann – und jede Menge Spenden eingegangen. Frau Marion Telgenbüscher, verantwortlich beim Kinderschutzbund Germersheim für das HIPPY-Programm, freute sich über Spenden in Höhe von knapp 500 Euro für die HIPPY-Arbeit.

Das HIPPY-Projekt wurde 2007 vom Verein Interkultur mit angestoßen und ist seitdem in Trägerschaft des KSB Germersheim. Hauptziel des Programms ist, Familien (vor allem mit Migrationshintergrund) fit für das deutsche Bildungssystem zu machen. Dabei werden u.a. die (deutsche) Sprachentwicklung sowie eine gute Eltern-Kind-Bindung gefördert. Zwei Jahre lang leiten “HIPPY”-Mentorinnen die Eltern zuhause an, ihre 4- bis 6-jährigen Kinder spielerisch auf einen gelingenden Schulanfang vorzubereiten.

Am 18. Dezember besuchte Frau Telgenbüscher Herrn Dieter Marz im Caritas Altenzentrum, um sich persönlich für sein Engagement zu bedanken.

 

Großzügige Spende für Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Germersheim

Spendenübergabe Hörner und FinkeDank den Firmen Hörner, Gesund & Vital und der Physiopraxis Julia Finke aus Sondernheim, darf sich der Kinderschutzbund Germersheim e. V. über eine tolle Spende freuen.

Der Erlös stammt aus den Einnahmen des Glühweinfestes, welches von den Firmen gemeinsam am 13.12.2018 veranstaltet wurde.
Zu Gute kommt der Betrag dem Projekt „Kinder- und Jugendtelefon“, auch bekannt unter dem Namen „Nummer gegen Kummer“.
Bei diesem engagieren sich ehrenamtliche Beraterinnen und Berater immer Montag bis Freitag in der Zeit von 14-20 Uhr! Sie beraten die Kinder und Jugendlichen am Telefon, die mit all ihren Sorgen und Fragen anrufen dürfen.

 

Für diese Tätigkeit braucht es eine fundierte, qualifizierte Ausbildung und diese ist sehr kostenintensiv, weswegen wir über jede Zuwendung sehr dankbar sind.
Voller Freude nahm der Kinderschutzbund Kreisverband Germersheim e. V. die Spende in Höhe von 600,- Euro entgegen!
Dankeschön!!!

 

Danke

sagen möchten wir allen unseren Freunden und Mitgliedern für das gute Miteinander
im zu Ende gehenden Jahr 2018.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest,
viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.

Ab einer Spende von 10,- € schenken wir Ihnen einen Stern mit Ihrem Namen in der KSB Sternenwelt.
Ihre Spende wird ausschließlich für unsere Kinder- und Jungendarbeit verwendet.

Bankverbindungen:
Sparkasse Germersheim-Kandel
IBAN DE21548514400020067302 BIC MALADE51KAD VR
Bank Germersheim
IBAN DE84548625000001073567 BIC GENODE61SUW

Spendenübergabe

Spende VR-Bank Germersheim

Frau Treiling, Regionaldirektorin der VR-Bank Germersheim, überreicht ein  „Weihnachtsgeschenk“ von der VR-Bank für das HIPPY-Programm.

Katja Rüffel (Sprecherin des Vorstands) und Marion Telgenbüscher (Leitung HIPPY) freuen sich über die großzügige Spende von 500,-€ für das bewährte Familienbildungsprogramm.

Herzlichen Dank!

Backen am 09.12.2018

Haar-Galerie Germersheim

Haargalerie Germersheim

Frau Irene Troubat spendet dem Kinderschutzbund Germersheim
500,- €. Die Inhaberin Frau Irene Troubat von der Haar-Galerie Germersheim hat sich entschlossen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden zu verzichten. Den dafür vorgesehenen Geldbetrag spendet sie dem Kinderschutzbund in Germersheim. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Troubat von der Haar-Galerie in Germersheim sowie bei deren Kunden und werden die großzügige Spende für die Kinder und Jugend-Arbeit verwenden.

Haargalerie Germersheim

Kochworkshop im Rahmen der Interkulturellen Woche

Am Dienstag, 23.10.2018 fand im Rahmen der Interkulturellen Woche des Landkreises Germersheim im Kinderschutzbund ein vom HIPPY-Team organisierter Kochworkshop statt.

Gemeinsam wurde mit rund 15 Frauen unter dem Motto „Internationale Brotaufstriche und Dips“ gekocht, geschnippelt und probiert.   Es war eine gelungene, lebendige, internationale Begegnung, bei der viele nützliche Rezepte und Tipps ausgetauscht wurden. Die Rezepte gab es anschließend für die Teilnehmerinnen zum Mitnehmen.

Abschied Ursula Klotmann KJT

Ursula_Klotmann_KJT
Kinder- und Jugendtelefon: im Bild links Martina Koch-Jochim vom Teamvorstand KSB, in der Mitte Frau Klotmann, Katja Pilling Projektleitung KJT

Frau Ursula Klotmann war von 2000 bis 2018 als Supervisorin und Ausbilderin bei uns im Kinderschutzbund GER tätig.

In 9 Ausbildungen hat sie uns viele Beraterinnen/Berater bestens für die Beratertätigkeit ausgebildet und anschließend während der Arbeit im Rahmen von Supervisionen begleitet und unterstützt!

Wir bedanken uns sehr für Ihr Engagement und wünschen Ihr und für Ihre Familie das Allerbeste!!!

“Großzügige Spende”

spende_lionsclubspende_lionsclub_zeitung

Herzlichen Dank an den Lions-Club Germersheim für die großzügige Unterstützung unseres HIPPY-Projekts aus der Adventkalenderaktion.

Spende der Sparkasse für das HIPPY-Programm

SpendenübergabeAuch in diesem Jahr wurden die Einnahmen aus dem Espresso-Mobil der Sparkasse Germersheim-Kandel beim Internationalen Kinderfest zugunsten des HIPPY-Programms gespendet. Der Kinderschutzbund und das HIPPY-Team bedanken sich ganz herzlich für die tatkräftige Unterstützung bei Herrn Maiß und den Mitarbeiterinnen im Espresso-Mobil und freuen sich über die Spende.

v.l.n.r. Filialleiter Johannes Maiß, Katja Rüffel und Markus März (Sprecher Teamvorstand KSB)

Spendenlauf BBS Wörth am 09.05.2018

[/vc_row_inner]