Veranstaltungen/Kurse:

Kontakt:

Deutscher Kinderschutzbund
Kreisverband Germersheim e. V.
Waldstraße 5
76726 Germersheim

Spendenkonten:

Sparkasse Südpfalz
IBAN: DE23 5485 0010 0020 0673 02
BIC: SOLADES1SUW

VR Bank Südpfalz
IBAN: DE84 5486 2500 0001 0735 67
BIC: GENODE61SUW

Bitte bei Überweisungen unbedingt Namen und Anschrift angeben.

Newsletterbereich:

Kochbuch

Das Kochbuch …

… des Kinderschutzbundes Germersheim
einfach – lecker – international

für nur 6,- € bei uns erhältlich!

Projektidee „Unser Schutzkonzept“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Yvonne Mork und Melanie Löhlein. Der Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim©Staatskanzlei RLP/Pulkowski
Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Yvonne Mork und Melanie Löhlein. Der Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim©Staatskanzlei RLP/Pulkowski

Am 10.10.2020 zeichnete die Ministerpräsidentin Malu Dreyer unsere Projektidee „Unser Schutzkonzept“ in der Staatskanzlei Mainz aus.

Ehrenamt und Digitalisierung

Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“

Wir erarbeiteten ein Projekt mit dem Titel: “Unser Schutzkonzept”, der Institutionen dabei hilft sich eigenständig und partizipativ, im Team ein individuelles Schutzkonzept zu entwickeln. Über so ein Schutzkonzept zu verfügen ist für pädagogische Institutionen keine Verpflichtung, jedoch ist es eine Bereicherung und in den qualitativen, professionellen und gemeinsamen Prozessentwicklungen sichtbar. Das „Kindeswohl“ ist das Fundament, dass alle pädagogischen Ansätze und das gesellschaftliche miteinander verbindet. Das Projekt soll pädagogische Fachkräfte stark machen, durch Wissen über Gesetzeslage, Hilfen und Handlungsmöglichkeiten, sowie einem darauf aufbauenden, eigenen, gemeinsam entwickelten Schutzkonzept. Damit das partizipierte Entwickeln ein Hohes Maß an Identifikation erlangt, ist eine ausführliche und praxisnahe Gestaltung der Projektumsetzung äußert wichtig. In einem E-Learning Kurs mit kollaborativen online Tools lernen die pädagogischen Fachkräfte, durch Unterstützung von außen in einem optimalen Rahmen ihr Schutzkonzept zu gestalten.

Wir sind dankbar und stolz, dass unsere Idee ausgewählt wurde.